Wido von Plötzbogen

Wido von Plötzbogen
Wappen: Auf blauem Grund eine silberne Brücke, darunter eine goldene Plötze
 
 
Titel: Ritter
Anrede: Hoher Herr
Lehen:
Dient:
 
Person
Profession: Ritterin
Hauptgott: Rondra
Tsatag: 1003 BF
Boronstag: 1028 BF
Alter (im Jahr 1041): 38
Kurzcharakteristik:
Familie
Haus: Haus Plötzbogen, Haus Salmfang
Eltern: Utsinde von Plötzbogen, Leofric von Salmfang
Verheiratet:
Kinder: Gwinna von Plötzbogen
Wohnort: Oberrodasch
Geburtsort: Oberrodasch
Kurzbeschreibung des Gutes:
Aussehen
Größe:
Haar:
Augen:
Besonderheiten:
Politisch
Einfluss:
Finanzkraft:
Orden/Gruppen: Ritterschaft
Status
Betreuer: TanFlam
Stand: 1040 BF

Beschreibung

Als Sohn von Utsinde von Plötzbogen, der Vögtin von Oberrodasch und dem Ritter Leofric von Salmfang, einem jüngereren Bruder der Efferd-Metropolitin Quelina, wuchs Wido in der kargen Bergwelt Oberrodaschs auf. Schon früh war dem Jungen klar, dass er Ritter werden wolle. Seine Mutter kam dem Wunsch gerne nach und gab ihn zur Ausbildung an einen ihrer Lehnsmänner, dem ersten Hausritter Oberrodaschs, Faldor von Hetzenberg.

Wido heiratete die aus gutem Hause stammende (...) und wurde Vater einer Tochter: Gwinna (*1027).

Der Albernia-Nordmarken-Konflikt machte dem jungen Familienglück allerdings ein jähes Ende, als sowohl Wido als auch sein Vater Leofric 1028 BF in den Kriegswirren im Aufgebot der Mittelreicher unter Jast Gorsam starben. Seine Mutter hat bis heute nicht überwunden, dass sie beide hatte gehen lassen.

Geschichte

Verwandschaft:

Herausragende Ahnen:

Verbündete:

Feinde:

Vorgänger Nachfolger

Vorgänger Nachfolger

Vorgänger Nachfolger

Vorgänger Nachfolger

Vorgänger Nachfolger

Volkes Stimme:

Zitate:

Stärken:

Schwächen:

Herausragende Eigenschaften:

Herausragende Talente:

Meisterinformationen

Offizielle Quellen

Kategorie: Person, Mensch, Verstorben, Niederadel, Ritter

Topic revision: r2 - 18 Dec 2017 - 06:50:04 - VonRichtwald
 

This site is powered by the TWiki collaboration platformVerwendung der Marke und Inhalten von DAS SCHWARZE AUGE mit freundlicher Genehmigung der Ulisses Medien & Spiel Distribution GmbH. Copyright © 2010 by Significant GbR für die Marke DAS SCHWARZE AUGE in Wort und Bild, by Alpers, Fuchs, Kramer, Neigel für die Inhalte. Diese Website enthält nicht-offizielle Informationen zum Rollenspiel Das Schwarze Auge und den dazugehörigen Kontinent Aventurien. Diese Informationen können im Widerspruch zu offiziell publizierten Texten stehen, wenngleich wir bemüht sind, Widersprüche zu vermeiden. Nähere Angaben findet Ihr im Impressum.
Für alle nicht durch obige Copyrights abgedeckten Inhalte gilt:
Copyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding TWiki? Send feedback