Ulfried von Schleiffenröchte

Ulfried von Schleiffenröchte
Wappen:
 
 
Titel:
Anrede: Hoher Herr
Lehen: keines
Dient: Hagrobald Guntwin vom Großen Fluß
 
Person
Profession: Ritter
Hauptgott: Rondra
Tsatag: 24. Efferd 997 BF
Boronstag: lebt
Alter (im Jahr 1041): 44
Kurzcharakteristik:
Familie
Haus: Haus Schleiffenröchte
Eltern: Fastrada von Schleiffenröchte
Verheiratet: ledig
Kinder: Gundbald von Schleiffenröchte (1022 BF - Praios 1038 BF)
Wohnort: Stadt Elenvina
Geburtsort:
Kurzbeschreibung des Gutes:
Aussehen
Größe:
Haar: braun
Augen: dunkelbraun
Besonderheiten:
Politisch
Einfluss:
Finanzkraft:
Orden/Gruppen: Hausritter um Herzog Hagrobald
Status
Betreuer: NSC
Stand: 1040 BF

Beschreibung

Mittelgroß, kräftig, braune, wellige Haare, gepflegter Vollbart, dunkelbraune Augen, Narbe auf dem linken Handrücken, Lachfältchen um die Augen.

Geschichte

Einer der engsten Gefolgsleute des Herzogs, folgte diesem nach Albernia, als er Graf vom Großen Fluss wurde. Liebt den Tjost und ein zünftiges Bier ebenso wie eine Abenteuerfahrt und ist seinem Herrn in Freundschaft verbunden. Aus einer außerehelichen Beziehung in Albernia hatte einen bereits 1022 BF verstorbenen Sohn. Aktuell setzt ihm die energische Herzogengemahlin Concabella zu, die es zu ihrer Aufgabe ausersehen hat, den unvermählten, mehr oder minder jungen Gefolglsleuten Ihres Gemahls zu einem traviagefälligen Bund mit standesgerechten Gegenstücken zu verhelfen.

Mit dem Tode Jorgasts wurde Ulfried zum neuen Oberhaupt des Hauses Schleiffenröchte. Da Jorgast selbst Kinderlos blieb und seine jüngere Schwester Fastrada, Ulfrieds Mutter, nie die Ambition hatte die Leitung des Hauses zu übernehmen, wurde Ulfried bereits früh für diese Aufgabe vorbereitet.

Verwandschaft:

Herausragende Ahnen:

Verbündete: Hagrobald vom Großen Fluss, Erengrimma von Quakenbrück, Traviard von Ibenburg, Cailyn ni Riunad, Hausritter des Herzogs

Feinde:

Vorgänger Nachfolger

Vorgänger Nachfolger

Vorgänger Nachfolger

Vorgänger Nachfolger

Vorgänger Nachfolger

Volkes Stimme: Wie der Herr, so's Gscherr - er paßt zu seinem Herrn.

Zitate:

Stärken:

Schwächen:

Herausragende Eigenschaften:

Herausragende Talente:

Meisterinformationen

Offizielle Quellen

Kategorie: Person, Mensch, Lebt, Niederadel, Ritter

Topic revision: r14 - 23 Mar 2018 - 11:37:07 - VonRichtwald
 

This site is powered by the TWiki collaboration platformVerwendung der Marke und Inhalten von DAS SCHWARZE AUGE mit freundlicher Genehmigung der Ulisses Medien & Spiel Distribution GmbH. Copyright © 2010 by Significant GbR für die Marke DAS SCHWARZE AUGE in Wort und Bild, by Alpers, Fuchs, Kramer, Neigel für die Inhalte. Diese Website enthält nicht-offizielle Informationen zum Rollenspiel Das Schwarze Auge und den dazugehörigen Kontinent Aventurien. Diese Informationen können im Widerspruch zu offiziell publizierten Texten stehen, wenngleich wir bemüht sind, Widersprüche zu vermeiden. Nähere Angaben findet Ihr im Impressum.
Für alle nicht durch obige Copyrights abgedeckten Inhalte gilt:
Copyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding TWiki? Send feedback