Schwesternschaft der Mada

Die Schwesternschaft der Mada ist ein hesindianischer Orden, eine Vereinigung von Hesindegeweihten, zauberkundigen und einfach nur gläubigen Frauen, welche die Hesinde-Tochter Die Mada-Verehrung verehren und notleidenden Menschen helfen. Gleichzeitig setzen sie sich für die Aufhebung jeglicher Beschränkung der Zauberei ein, was sie gerade in den Nordmarken mit der starken Praios-Kirche aneinander geraten lässt.

Ein größeres Kloster gibt es nicht im Herzogtum Nordmarken, doch in der Baronie Galebquell besteht mit dem Zirkel vom Mondzepter ein Zirkel engagierter Frauen, die mit den dort ebenfalls anässigen Therbûniten eng zusammen arbeiten. Anders als dieser werden die Mada-Schwestern jedoch von der Praios-Kirche wachsam beäugt.


Kategorie: Interessengemeinschaft

-- GalebQuell - 31 Dec 2012

Topic revision: r6 - 13 Apr 2017 - 06:09:40 - VonRichtwald
 

This site is powered by the TWiki collaboration platformVerwendung der Marke und Inhalten von DAS SCHWARZE AUGE mit freundlicher Genehmigung der Ulisses Medien & Spiel Distribution GmbH. Copyright © 2010 by Significant GbR für die Marke DAS SCHWARZE AUGE in Wort und Bild, by Alpers, Fuchs, Kramer, Neigel für die Inhalte. Diese Website enthält nicht-offizielle Informationen zum Rollenspiel Das Schwarze Auge und den dazugehörigen Kontinent Aventurien. Diese Informationen können im Widerspruch zu offiziell publizierten Texten stehen, wenngleich wir bemüht sind, Widersprüche zu vermeiden. Nähere Angaben findet Ihr im Impressum.
Für alle nicht durch obige Copyrights abgedeckten Inhalte gilt:
Copyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding TWiki? Send feedback