Flusshafen

Die Hafenstädte der Nordmarken sind:

(nur nordmärker Häfen)

Am Großen Fluss (flussaufwärts):

An der Galebra:

Am Rodasch:

  • Ort Tandosch mitsamt Markt, schlagkräftige Flussflotte des Barons
  • Schleuse bei Kronau, wo anfallende Zölle erhoben werden.
  • Das Dorf Ostendorf im gleichnamigen Junkertum, wo vor allem die Waren des Guts umgeschlagen werden.

An der Tommel:

  • Stadt Ambelmund, letzte per Flussschiff erreichbare Stadt an der Tommel auf nordmärkischer Seite; Flusshafen der Tommelschiffer (nördlich Amblamündung) und Flößerhafen der Amblaflößer (südlich der Amblamündung).

-- IseWeine - 11 Oct 2019

Topic revision: r5 - 28 Oct 2019 - 13:31:46 - VonRodenbrueck
 

This site is powered by the TWiki collaboration platformVerwendung der Marke und Inhalten von DAS SCHWARZE AUGE mit freundlicher Genehmigung der Ulisses Medien & Spiel Distribution GmbH. Copyright © 2010 by Significant GbR für die Marke DAS SCHWARZE AUGE in Wort und Bild, by Alpers, Fuchs, Kramer, Neigel für die Inhalte. Diese Website enthält nicht-offizielle Informationen zum Rollenspiel Das Schwarze Auge und den dazugehörigen Kontinent Aventurien. Diese Informationen können im Widerspruch zu offiziell publizierten Texten stehen, wenngleich wir bemüht sind, Widersprüche zu vermeiden. Nähere Angaben findet Ihr im Impressum.
Für alle nicht durch obige Copyrights abgedeckten Inhalte gilt:
Copyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding TWiki? Send feedback