Elvan Winrich von Altenberg

Elvan von Altenberg
Haus Altenberg
Wappen: Auf weißem Schild ein blauer Berg
 
Elvan von Altenberg,(c)DanSch
 
Titel:
Anrede: Edler Herr
Lehen: keines
Dient:
 
Person
Profession: Kalligraph, Schreiber
Hauptgott: Hesinde
Tsatag: 27.Peraine 1019 BF
Boronstag: lebt
Alter (im Jahr 1041): 22
Kurzcharakteristik:
Familie
Haus: Haus Altenberg
Eltern: Juno von Altenberg, Maura von Altenberg
Verheiratet: Ledig
Kinder:
Wohnort: Elenvina
Geburtsort: Elenvina
Kurzbeschreibung des Gutes:
Aussehen
Größe: 175 Halbfinger
Haar: dunkelbraun
Augen: blau
Besonderheiten:
Politisch
Einfluss: gering
Finanzkraft: gering
Orden/Gruppen:
Status
Betreuer: DanSch
Stand: 1042 BF

Beschreibung

Elvan von Altenberg ist ein junger Kalligraph und Schreiber aus Elenvina. Er wurde von der Mentorin Nirjaschka Strowinsky in der Hesinde-Schule zu Elenvina zum Schreiber ausgebildet.

Aussehen: Er ist 175 Halbfinger groß und von schlanker Statur. Er hat kurzes , dunkelbraunes Haar, einen braunen Kinnbart und blaue Augen. Sein Gesicht wird als Gut aussehend empfunden. Er trägt schlichte, aber hochwertige Kleidung, meist in den Farben Blau oder Grün. Eine silberne Kette mit einem Travia-Anhänger trägt er um den Hals. Am Gürtel hat er einen Kurzdolch (ein Geschenk seiner Großmutter Elva). Er hat stets Schreibzeug und ein Stück Kohle dabei.

Leben: Früh zeigten sich sein Talent mit Tinte und Papier umzugehen, und so entschlossen sich seine Eltern dazu, ihn in der Hesinde-Schule in Elenvina das Schreiben beibringen zu lassen. Während der Ausbildung entdeckte er die Kalligraphie für sich und ist zu einem wahren Schriftkünstler geworden. Seine künstlerische Hand vermag sogar recht lebensechte Portraits zu malen und er entwickelte eine Vorliebe für Kohlezeichnungen.

Familie: Sein Umfeld ist sehr religiös, besonders die Travia-Kirche hat hohe Bedeutung in der Familie. Seine Mutter hat großen Einfluß auf ihn. Als angeheiratete Altenberg teilt sie nicht den Aberglauben der Familie, und ermutigt ihren Sohn eigene Wege zu gehen und nach Höheren zu streben. Sein Vater, ein griesgrämiger Efferd-Geweihter, ist mehr auf dem Fluss als zu Hause, und hat dementsprechend nicht viel mit seinem Sohn zu tun.

Charakter:: Elvan ist ein sehr aufgeschlossener Mensch und lässt auch gerne Leute reden. Seine Erfahrung ist es, das die meisten sich dann besser fühlen.Dementsprechend suchen Leute seine Nähe, um über ihren „Problemen“ zu reden.Er nimmt sich oft zurück, damit andere glänzen können. In letzter Zeit jedoch „brodelt“ es in ihm, endlich als starke Persönlichkeit wahrgenommen zu werden. In seiner Freizeit Interessiert er sich für die tulamidische Schriftkultur und Zauberzeichen. Elvan ist ein großer Verehrer von Herzog Hagrobald und gerät oft ins Schwärmen, wenn es um ihn und seine Heldentaten geht.

Geschichte

Verwandschaft:

Juno von Altenberg,*971 BF, Efferd-Geweihter, meistens auf dem Großen Fluß unterwegs (Vater).

Maura von Altenberg,*991 BF, Doctora in Elenvina (Mutter).

Praiona von Altenberg,*1012 BF, Praios-Geweihte in der Wehrhalle zu Elenvina (Schwester).

Elvrun von Altenberg,*1023 BF, Travia-Novizin im Travia-Tempel zu Elenvina (Schwester).

Elva von Altenberg,*951 BF, Geweihte im Travia-Tempel zu Herzogenfurt (Großmutter).

Winrich Herdfried von Altenberg-Sturmfels,*972 BF, Tempelvater im Travia-Tempel zu Elenvina (Onkel).

Milian von Altenberg,*1018 BF, Höfling am Hofe in Gratenfels (Cousin).

Herausragende Ahnen:

Verbündete:

Dorcas von Paggenfeld, herzöglicher Ritter.

Nivard von Tannenfels, Krieger im Dienste des Geleitschutz Plötzbogen.

Feinde:

Vorgänger Nachfolger

Vorgänger Nachfolger

Vorgänger Nachfolger

Vorgänger Nachfolger

Vorgänger Nachfolger

Volkes Stimme:

Zitate: `Ich höre Euch gerne zu!`/ ´Der Herzog ist ein heldenhafter und stattlicher Mann, kennt ihr schon die Geschichte, als er ...`

Stärken: Gutes Gedächtnis, Gut Aussehend, Empathie

Schwächen: Autoritätsgläubig, Neugier 7

Herausragende Eigenschaften: IN 14, FF 13

Herausragende Talente: Lesen/Schreiben (Garethi/ Tulamidya/Bosparano), Schriftlicher Ausdruck, Malen/Zeichnen

Meisterinformationen

* Elvans´s Vater Juno ist ein Bastardsohn von Herzog Hartuwal Gorwin vom Großen Fluß, allerdings weiß Elvan davon nichts.

Offizielle Quellen

Briefspiel:

Generationen - Rondra 1042 BF, Elvan auf der abenteuerlichen Fahrt auf der Concabella

Die große Jagd von Nilstiz - Ingerimm 1042 BF, Elvan bei der Eröffnung der nilsitzer Jagdhütte

Kapitel 1-6: Alles für den Herzog - Rahja 1042 BF, Elvan trifft auf den Herzog

Altenberger Brautschau - Rahja 1042 BF, Elvan auf der Brautschau

Kategorien: Personen, Mensch, Lebt, Niederadel, Ministeriale

Topic attachments
I Attachment Action Size Date Who Comment
jpgjpg Altenberg2.jpg manage 81.1 K 11 Apr 2019 - 22:37 DanSch LÖSCHEN
jpgjpg Altenberg3.jpg manage 833.4 K 12 Apr 2019 - 12:43 DanSch LÖSCHEN
pngpng Altenberg4.png manage 395.8 K 12 Apr 2019 - 13:06 DanSch Wappen von Haus Altenberg (c)DanSch
pngpng Elvan.png manage 3305.1 K 03 May 2019 - 14:49 DanSch (c)DanSch
jpgjpg ElvanvonAltenberg.jpg manage 527.5 K 10 Apr 2019 - 11:31 DanSch (c)DanSch
Topic revision: r29 - 20 Oct 2019 - 20:56:57 - DanSch
Nordmarken.ElvanVonAltenberg moved from Nordmarken.ElvanvonAltenberg on 11 Apr 2019 - 20:26 by IseWeine - put it back
 

This site is powered by the TWiki collaboration platformVerwendung der Marke und Inhalten von DAS SCHWARZE AUGE mit freundlicher Genehmigung der Ulisses Medien & Spiel Distribution GmbH. Copyright © 2010 by Significant GbR für die Marke DAS SCHWARZE AUGE in Wort und Bild, by Alpers, Fuchs, Kramer, Neigel für die Inhalte. Diese Website enthält nicht-offizielle Informationen zum Rollenspiel Das Schwarze Auge und den dazugehörigen Kontinent Aventurien. Diese Informationen können im Widerspruch zu offiziell publizierten Texten stehen, wenngleich wir bemüht sind, Widersprüche zu vermeiden. Nähere Angaben findet Ihr im Impressum.
Für alle nicht durch obige Copyrights abgedeckten Inhalte gilt:
Copyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding TWiki? Send feedback